Wiener Richtungsangaben - WIENzig
fade
129460
post-template-default,single,single-post,postid-129460,single-format-gallery,eltd-core-1.2.1,flow child-child-ver-1.0.1,flow-ver-1.6.2,,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-vertical,eltd-fixed-on-scroll,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-dropdown-default,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Wiener Richtungsangaben

Wo gemma hi? Richtungsangaben auf Wienerisch

 

Is do a Untaschied zwischn hi und hea?

 

Waun’st “hinüwa” oda umme sogst, manst a Bewegung weg vo dir. Waun’st “herüwa” oda umma sogst, manst a Bewegung hi zu dir. Im Weanarischen is’ owa ned so wüüd wann’st es amoi foisch vawendtst – oda, wia ma sogt, es is blunzn.

 

Bewegungsrichtung A Beispüü

 

hi = hin Wann da Wirt aufmocht, geh i hi!
hea = her Wasti, kumm hea do!
owe = hinunter Rutsch ma’n Bugl owe!
owa = herunter Heast, kumm owa von dein Balkon!
auffe = hinauf Woos? Do auffe soll i hatschn?
auffa = herauf Kumm auffa zu mir!
viere = nach vorne Ruck viere auf dein Moped, I hob kan Plotz.
viera = hervor De Kotz kummt ned viera vo eana Vasteck.
zruck = zurück So a Klumpert, i wüü mei Göd zruck!
oaschlings = rückwärts Oaschlings einpoakn is leicht.
vuawärts = vorwärts Vuawärts, moch a Tor!
eine = hinein In so a Schas-Gschäft geh i nimma eine.
eina = herein Er is ins Büro eina kumma wia’ra a Gockl.
ausse = hinaus Kinda, geht’s ausse do!
aussa = heraus I kriag nie ois aussa ausn Marmeladglasl.
umme = hinüber Rutsch umme, I wüü zu mein Plotz.
umma = herüber Kumm umma auf a Biertschi!
umadum = herum Oida scheiß ned umadum, moch afoch.
rundumadum = rundherum Da Zaun geht rundumadum ums Grundstickl.

Keine Kommentare

Kommentieren