Turmwache - WIENzig
fade
2541
post-template-default,single,single-post,postid-2541,single-format-standard,eltd-core-1.2.1,flow child-child-ver-1.0.1,flow-ver-1.6.2,,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-vertical,eltd-fixed-on-scroll,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-dropdown-default,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Turmwache

Seit 1527 hatte der Türmer (die Turmwache) des Stephansdoms die Aufgabe mit einer roten Fahne bzw. einer roten Laterne die Richtung anzuzeigen, in der er einen Brand entdeckt hatte. 1866 wurde die Turmwache durch einen Feuerwehrmann ersetzt. Diesen Dienst gab es noch bis Ende 1955.

 

Unnützes Wissen

 

Es gibt nichts nützlicheres als unnützes Wissen. Wir müssen es ja wissen – wir haben schon einige unnütze Bücher herausgebracht. Und wisst ihr was – die wären auch was für euch.

Keine Kommentare

Kommentieren