Rochusmarkt - WIENzig
fade
129340
post-template-default,single,single-post,postid-129340,single-format-gallery,eltd-core-1.2.1,flow child-child-ver-1.0.1,flow-ver-1.6.2,,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-vertical,eltd-fixed-on-scroll,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-dropdown-default,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Rochusmarkt

Klein, aber gar nicht schwach im Sortiment präsentiert sich der beschauliche Rochusmarkt und zeigt, dass es auch ohne großes Brimborium geht. Flankiert von allerlei Lokalen und Kaffeehäusern ist hier eine übersichtliche Anzahl Standln zu finden, die landwirtschaftliche Produkte wie Obst, Gemüse, Blumen, Brot, Honig, Käse, Saft und Marmelade, aber auch Textilien und sonstiges Allerlei verkaufen. Über allem thront der Kirchturm der barocken Rochuskirche. Mit Sicherheit einer der schönsten Märkte Wiens!

 

Rochusmarkt
Landstraßer Hauptstraße
1030 Wien

Keine Kommentare

Kommentieren