Rechtsverkehr - WIENzig
fade
60848
post-template-default,single,single-post,postid-60848,single-format-standard,eltd-core-1.2.1,flow child-child-ver-1.0.1,flow-ver-1.6.2,,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-vertical,eltd-fixed-on-scroll,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-dropdown-default,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
Amerlingstraße (c) STADTBEKANNT

Rechtsverkehr

1938 wurde in Wien auf Rechtsverkehr umgestellt. Trotzdem fuhr die Wiener Stadtbahn noch bis in die 80er Jahre und die Schnellbahnzüge der ÖBB noch bis 2012 links.

Keine Kommentare

Kommentieren