Orient Occident - WIENzig
fade
131105
post-template-default,single,single-post,postid-131105,single-format-standard,eltd-core-1.2.1,flow child-child-ver-1.0.1,flow-ver-1.6.2,,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-vertical,eltd-fixed-on-scroll,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-dropdown-default,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
Orient Occident Restaurant (c) stadtbekannt.at

Orient Occident

Das Lokal ist Naschmarkt-typisch luftig und modern gebaut und eingerichtet, ist ungezwungen und freundlich-charmant, und vor allem in den Sommermonaten, wenn die große Glasfront geöffnet wird und das Lokal mit dem netten Gastgarten verschmilzt, lädt es zum verweilen und Leute beobachten ein. Am Plafond des Innenraums ist originellerweise eine Landkarte aufgemalt, auf der der Weg vom Morgen- ins Abendland eingezeichnet ist. Eine nette Idee, die den Brückenschlag auch visuell erfahrbar macht.

 

Orient Occident
Naschmarkt Stand 671
1060 Wien

Keine Kommentare

Kommentieren