OKRA IZAKAYA - WIENzig
fade
131198
post-template-default,single,single-post,postid-131198,single-format-standard,eltd-core-1.2.1,flow child-child-ver-1.0.1,flow-ver-1.6.2,,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-vertical,eltd-fixed-on-scroll,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-dropdown-default,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
okra (c) STADTBEKANNT

OKRA IZAKAYA

Im Karmeliterviertel hat sich Wiens wohl bekanntester Asia-Koch Wolfgang Krivanec mit seinem kleinen Lokal OKRA IZAKAYA niedergelassen um seinen Kunden nicht wie sonst in der Kochschule das Zubereiten von Sushi und anderen asiatischen Speisen beizubringen, sondern um zu bekochen. Dabei kommt Sushi ebenso auf den Tisch wie Ramen oder Feines vom Holzkohle-Robata Grill. Die Einrichtung ist schlicht, es ist wenig dekoriert, aber das Wichtigste ist da: offene Küche, einfache Tische und Sesseln und der Chef persönlich, der nicht nur kocht, sondern auch Empfehlungen abgibt und sich auch flexibel präsentiert, wenn es um Sonderwünsche geht! Reservieren nicht vergessen!

 

OKRA IZAKAYA
Kleine Pfarrgasse 1
1020 Wien

Keine Kommentare

Kommentieren