Offener Bücherschrank - WIENzig
fade
123261
post-template-default,single,single-post,postid-123261,single-format-standard,eltd-core-1.2.1,flow child-child-ver-1.0.1,flow-ver-1.6.2,,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-vertical,eltd-fixed-on-scroll,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-dropdown-default,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
Offener Bücherschrank Wortschatz Margareten (c) STADTBEKANNT

Offener Bücherschrank

Kostenlose Bücher in Wien

 

Leseratten aufgepasst! Um an neue Bücher zu kommen, muss man weder viel Geld ausgeben, noch lange in Bibliotheken suchen. Auch auf der Straße sind immer wieder Bücher zu finden, und zwar in den drei offenen Bücherschränken Wiens. Das System ist ganz einfach: Ausgelesene und oder nicht mehr benötigte Bücher stellt man hinein, interessante neue Lektüre nimmt man heraus. Ein Geben und Nehmen, das nicht nur nachhaltig ist, sondern auch Freude bereitet!

 

Die Standorte der offenen Bücherschränke:

 

1010 Innere Stadt: Schottengasse 4
1030 Landstraße: Arenbergpark
1040 Wieden: Wiedner Hautpstrasse 108
1050 Margareten: Margaretenplatz
1050 Margareten: vor dem Theater Scala
1070 Neubau: Ecke Zieglergasse/Westbahnstraße
1080 Josefstadt: Josef-Matthias-Hauer-Platz
1090 Alsergrund: Sobieskiplatz
1090 Alsergrund: Heinz Heger Park / Zimmermannplatz
1100 Favoriten: Fingergasse 8
1110 Simmering: Svetelskystraße 9
1169 Ottakring: Ecke Grundsteingasse/Brunnengasse
1170 Hernals: Hernalser Hauptstraße 116, Montag bis Freitag 14:00 – 19:00 Uhr

Keine Kommentare

Kommentieren