NihonBashi - WIENzig
fade
131196
post-template-default,single,single-post,postid-131196,single-format-standard,eltd-core-1.2.1,flow child-child-ver-1.0.1,flow-ver-1.6.2,,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-vertical,eltd-fixed-on-scroll,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-dropdown-default,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
NihonBashi (c) STADTBEKANNT

NihonBashi

Im schlauchförmigen Lokal zwischen Karlsplatz und Opernring wird exquisite japanische Küche geboten. Neben Sushi, Sashimi, Maki und Co. kann man im NihonBashi auch Spezialitäten wie im Ganzen gegarte Goldbrasse oder hauchdünn geschnittenes Rindfleisch, das direkt am Tisch im Shabu Shabu Topf zubereitet wird, bestellen. Zur Mittagszeit trudeln die japanischen Touristen dort ein, daher wäre es angebracht zu reservieren. Am Abend jedoch findet man den ein oder anderen freien Platz.

 

NihonBashi
Kärntner Straße 44
1010 Wien

Keine Kommentare

Kommentieren