Matthias Strolz - WIENzig
fade
127105
post-template-default,single,single-post,postid-127105,single-format-gallery,eltd-core-1.2.1,flow child-child-ver-1.0.1,flow-ver-1.6.2,,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-vertical,eltd-fixed-on-scroll,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-dropdown-default,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Matthias Strolz

„Wer immer mit Sebastian Kurz koaliert, der hat ein bissl das Problem, weil er das Gefühl hat: ‚Ich kann ned einmal aufs Häusl gehen, weil wenn i z‘ruck komm, hab ich vielleicht eine Bombe unterm Sessel.“

 

Ex-Neos-Chef Matthias Strolz nachdenklich über eine Koalition mit Sebastian Kurz, nachdem zwei Regierungen in die Luft gegangen sind in relativ kurzem Abstand.

Keine Kommentare

Kommentieren