Kurpark Oberlaa - WIENzig
fade
124671
post-template-default,single,single-post,postid-124671,single-format-gallery,eltd-core-1.2.1,flow child-child-ver-1.0.1,flow-ver-1.6.2,,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-vertical,eltd-fixed-on-scroll,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-dropdown-default,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Kurpark Oberlaa

Favoriten von seiner schönen Seite erleben kann man im Kurpark Oberlaa: Das einstige Gartenschau-Gelände bietet abwechslungsreiche Spaziergänge vorbei an Teichen, einem Streichelzoo, einem japanischen Garten und vielen historisch-architektonischen Schmankerln. Bewegungshungrige toben sich im Skateland oder am Beachvolleyballplatz aus; Romantiker flanieren durch Liebesgarten und Blumenlabyrinth. Ein Wiener Park, den man kennen sollte!

 

Kurpark Oberlaa

zwischen Kurbadstraße, Laaer-Berg-Straße und Filmteichstraße

1100 Wien

Keine Kommentare

Kommentieren