Kaiserliche Wagenburg - WIENzig
fade
126019
post-template-default,single,single-post,postid-126019,single-format-gallery,eltd-core-1.2.1,flow child-child-ver-1.0.1,flow-ver-1.6.2,,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-vertical,eltd-fixed-on-scroll,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-dropdown-default,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Kaiserliche Wagenburg

Ein Besuch in der Kaiserlichen Wagenburg ist nicht nur für Pferdeliebhaber (es gibt auch eine Gemäldegalerie mit Bildern der kaiserlichen Lieblingspferde) oder Kutschen-Aficionados ein guter Tipp. Man erfährt auch viel über das Leben am Hof und die Zwänge, die ein Adelsstand mit sich brachte. Interessant zu sehen sind auch die Kleider der Kaiserin Elisabeth (Wahnsinn, diese Wespentaille!!). Also definitiv nicht nur für Touristen ein Tipp, sondern auch für uns Wiener!

 

Kaiserliche Wagenburg
Schloß Schönbrunn
1130 Wien

 

15.3. bis 30.11. – täglich 9:00 – 17:00 Uhr
1.12. bis 14.3. – täglich 10:00 – 16:00 Uhr
Ticket: 9,50 Euro

Keine Kommentare

Kommentieren