Heinz Faßmann - WIENzig
fade
129394
post-template-default,single,single-post,postid-129394,single-format-gallery,eltd-core-1.2.1,flow child-child-ver-1.0.1,flow-ver-1.6.2,,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-vertical,eltd-fixed-on-scroll,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-dropdown-default,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Heinz Faßmann

“Mir war das Öffnen der Schulen ein tiefes Anliegen, damit es nicht zu einem Humankapitalverlust großen Ausmaßes kommt.”

 

Bildungsminister Faßmann (ÖVP) auf Ö1, besorgt, dass die Wirtschaft durch verpassten Schulstoff eventuell weniger gut (aus)gebildetes Menschenmat… pardon, Humankapital abbekommen könnte.

Keine Kommentare

Kommentieren