FLEISSIGE BIERTRINKER - WIENzig
fade
130649
post-template-default,single,single-post,postid-130649,single-format-standard,eltd-core-1.2.1,flow child-child-ver-1.0.1,flow-ver-1.6.2,,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-vertical,eltd-fixed-on-scroll,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-dropdown-default,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
Saufen wie ein echter Wiener Prost(c) STADTBEKANNT

FLEISSIGE BIERTRINKER

Die Wiener tranken immer schon gerne Bier: Um 1880 waren es etwa 145 Liter pro Kopf, 1900 sogar 163 Liter im Jahr. Heutzutage trinkt der durchschnittliche Österreicher “nur” mehr 103 Liter jährlich.

 

Unnützes Wissen

 

Es gibt nichts nützlicheres als unnützes Wissen. Wir müssen es ja wissen – wir haben schon einige unnütze Bücher herausgebracht.

Keine Kommentare

Kommentieren