27,4 Millionen Euro - WIENzig
fade
126963
post-template-default,single,single-post,postid-126963,single-format-audio,eltd-core-1.2.1,flow child-child-ver-1.0.1,flow-ver-1.6.2,,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-vertical,eltd-fixed-on-scroll,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-dropdown-default,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
27,4 Millionen - WIENzig

27,4 Millionen Euro

LUXURIÖSES KLEINOD

 

Das teuerste Möbelstück der Welt ist das sogenannte Badminton Cabinet, das 2004 für das Wiener Gartenpalais Liechtenstein bei Christie’s ersteigert wurde. Unfassbare 27,4 Millionen Euro wurden dafür auf den Tisch gelegt! Der prunkvolle ebenhölzerne Barockschrank besticht mit kunstvollen Einlegearbeiten aus Jaspis, Lapislazuli, Amethyst und Quarz.

Keine Kommentare

Kommentieren